Preise und Auszeichnungen

Lyrikpreis postpoetryNRW 2014:

Einer der Hauptpreise mit dem Gedicht "romanze"

Pressemitteilung zum Wettbewerb "postpoetryNRW"
Pressemitteilung_Preisträger_PP_NRW2014
Adobe Acrobat Dokument 244.9 KB

Lyrikpreis München 2012:

2. Platz mit einer Auswahl von Gedichten

Weitere Infos

Weiterer Bericht

 

 

Jokers Lyrikpreis 2010:

1. Platz mit dem Gedicht „heide“

Weitere Infos

 

 

„lauter niemand“, Preis für politische Lyrik 2009:

Anerkennungspreis

Weitere Infos

 

 

„Der Hattinger Igel“, Aphoristiker-Wettbewerb 2008 des Deutschen Aphorismus-Archivs,

des Stadtmuseums Hattingen und der WAZ

Hattingen: 4. Preis

Weitere Infos

 

 

Hörspiel- und Kurzgeschichtenwettbewerb des Kulturbüros der Universität Münster und

der Zeitschrift „Am Erker“ 2007:

3. Platz mit der Kurzgeschichte „Entmietung“

 

 

Mellrichstädter Literaturpreis 2007:

1. Platz mit der Ballade „Liegewagenromanze“

 

 

Kurzgeschichtenwettbewerb des Michael-Müller-Verlages 2006:

1. Platz mit der Geschichte „Wildwasser“

Weitere Infos

 

 

Gedichtwettbewerb „Lyrik 2000 S“:

4. Platz 2001 mit dem Gedicht „aus der vorzeit“

1. Platz 2008 mit dem Gedicht „salatherzen“

Erinnerungen sind ein Marschgepäck, das die Schritte verlangsamt und die Standfestigkeit erhöht.

Aus dem Erzählungsband "Aufbrüche"